Affen sind wundervoll

Es ist immer wieder toll Affen jeglicher Art zu fotografieren. Ihre Gesichtsausdrücke sind denen von uns sehr ähnlich, nur ehrlicher. Ihre Beweglichkeit, ihre Agilität sind bewundernswert. Und sie sind sehr sozial. Raffgier, wie bei Menschen, kennen sie nicht. Versuche mit Bananen haben gezeigt, dass sie sich nur 2 Stück schnappen, obwohl viel mehr da wären.…Weiterlesen Affen sind wundervoll

Eine der schönsten Sichtungen

Etwas was man nicht jeden Tag sind Afrikanische Weisskopf Fischadler. Und bei meinem Besuch im Nationalpark Amboseli habe ich sogar 2 von Ihnen sehen können. Und das sogar obwohl die Wasserflächen stark geschrumpft sind. Vom Lake Amboseli, der mal mehrere Quadardkilometer gross war sind lediglich 2 kleine Flächen geblieben. Die anderen Feuchtgebiete sind entweder vertrocknet…Weiterlesen Eine der schönsten Sichtungen

Die Savanne füllt sich wieder

Auf der heutigen Patroullie durchs Reservat war es deutlich zu sehen, die Savanne füllt sich langsam wieder. Alle Tiere machen einen gesunden Eindruck und derzeit sind zumindest keine Wilderer sichtbar. Es ist ein wundervolles Gefühl mitten in den Herden zu sitzen und sie zu beobachten. Ihre Augen verraten keine Scheu und sie lassen meine Anwesenheit…Weiterlesen Die Savanne füllt sich wieder

Nichts neues aus der Savanne

Wenn abends in der Savanne das Licht beginnt zu schwinden, wird es noch ruhiger als Tagsüber. Die Vögel, deren Gesang den gesammten Tag über weit zu hören ist, verstummen langsam. Nur wenige von ihnen sind in der Nacht aktiv. Das Licht ändert sich in Minuten von Orange über Rot zu Dunkel. Und dann ist plötzlich…Weiterlesen Nichts neues aus der Savanne

Was würden wir tun, wenn…?

Was würden wir tun, wenn es die Geschöpfe nicht mehr gibt? Sicher gibt es Menschen die meinen, sie gibt es ja in Zoologischen Gärten, doch dass ist nicht das Selbe. Elephanten gehören seit längerer Zeit zu diesem Planeten als Menschen. Sie sind sanftmütig, sozial und wichtig für das Ökosystem. Ich frage mich diese Frage, da…Weiterlesen Was würden wir tun, wenn…?

Die Natur hat wundervolle Farben!

Es macht mir immer wieder Freude zu sehen, welche wundervollen Farben die Natur hervorbringt. Es ist für mich ein sich wiederholendes und doch immer neues Gefühl von Zufriedenheit, wenn es mir gelingt, tatsächlich ohne Computerhilfe diese Farben mit der Kamera einzufangen und wiedergeben zu können.

Buch ist im Druck

Nachdem ich fertig war mit schreiben, wurde 2-fach von meinen Freunden Rolf und Ingolt Kontrolle gelesen. Der Verlag hat das Cover gestaltet und die notwendigen grafischen Arbeiten erledigt. Nun ist es im Druck und in ca. 3-4 Wochen verfügbar. Ich freue mich sehr darauf.

Die Sehnsucht ist mein Steuermann

Was auch da draußen warten mag,entfernt sich mehr, mit jedem Tag.Ich jag' den Träumen hinterher,mein Herz, es wiegt so schwer.Egal wo mein Zuhause ist,bleibt etwas da, das ich vermiss'.Es liegt auf mir so wie ein Fluch,nie das zu finden, was ich such'. Die Sehnsucht ist mein Steuermann,sie zieht mich fort und treibt mich an.Und bin…Weiterlesen Die Sehnsucht ist mein Steuermann

Der Mensch das grausame Wesen

Mark Twain schrieb: „Von allen Tieren ist der Mensch das einzige, das grausam ist. Keines außer ihm fügt anderen Schmerz zum eigenen Vergnügen zu.“ Ich kann einfach solche Bilder von gewilderten Tieren nicht mehr ignorieren. Auch sogenannte Jäger, die Wildtiere nur wegen der Trophäe jagen sind mir zu wider. Wir müssen endlich lernen, mit unserer…Weiterlesen Der Mensch das grausame Wesen

Über den Wolken…

  Auf meinem Rückflug von München nach Hamburg wurde mir klar, was ich derzeit am meisten vermisse. Es ist der blaue Himmel, Freiheit zu Reisen und Wärme. Diese Jahreszeit hier im kalten Norden von Deutschland zu verbringen, verbunden mit den derzeitigen Einschränkungen ist eine Strafe für mich. Dunkle Tage, nasse Luft und trübe Gedanken durch…Weiterlesen Über den Wolken…